Öffentlicher Erfa-Anlass: „Megatrends - Wie verändert die Digitalisierung die Führung und das Personalmanagement?“

Header Erfa Megatrends

Megatrends sind enorme transformative Kräfte, welche die Wirtschaft, die Unternehmenswelt und die Gesellschaft weltweit umwälzen. Sie beeinflussen die Art und Weise, wie wir leben, bereits seit Jahrhunderten. Die Digitalisierung verändert Unternehmen, disruptiert und schafft neue Geschäftsfelder und damit auch neue Berufsbilder. Als Treiber der digitalen Transformation sollen Führungskräfte Veränderungsprozesse anstossen und ermöglichen. Führungskräfte aber auch das HR als strategischer Partner und gleichzeitig „Betroffener“ stehen vor neuen Herausforderungen.

Wie kann das Management als digitales Vorbild die Organisation und die Belegschaft in die Zukunft führen? Wo stehen die meisten Unternehmen aktuell und wie werden wir uns weiterentwickeln (müssen)? Welche Bereiche sind allgemein und im HR besonders von der Digitalisierung betroffen und wo liegen die Chancen und Herausforderungen? Wie können Organisationen die HR-Funktion selbst verändern, um digitaler zu arbeiten, digitale Tools und Apps zu nutzen, um damit kontinuierlich zu experimentieren und Lösungen zu entwickeln? Durch Big Data ergeben sich vor allem im Bereich People Analytics bisher ungeahnte Möglichkeiten.

Referent: René Behr, Director Human Resources, IWC Schaffhausen
Apéro: Netzwerkapéro im Anschluss an die Diskussion
Datum: Dienstag, 9. April 2019, 17.30 Uhr 
Ort: Haus der Wirtschaft, EG, Herrenacker 15, Schaffhausen
Kosten: Für IVS Mitglieder kostenlos / Für Nicht-Mitglieder CHF 30 inkl. Apéro

Download Flyer

Veranstaltungs Eigenschaften

Veranstaltungsbeginn 09.04.2019 17:30
Veranstaltungsende 09.04.2019 20:00
Stichtag, Anmeldungsende 03.04.2019 22:00
Veranstaltungsort Haus zur Wirtschaft
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar